Wie wichtig sind Haustiere für Kinder?

Gepostet von in Freizeit

© pixabay.com

© pixabay.com

Praktisch jedes Kind wünscht sich früher oder später ein Haustier. Es ist jedoch wichtig, diesem Wunsch niemals einfach nachzugeben. Sondern innerhalb der Familie zu überlegen, ob das Kind oder die Kinder der Familie schon in der Lage sind die Pflege des Tieres zu übernehmen.

Während Kinder in der Regel die zusätzlichen Arbeiten durch ein Tier unterschätzen. Bedenken viele Eltern nicht, welche eine Bereicherung ein Haustier für die gesamte Familie sein kann. Vor dem Kauf gilt es also genau zu überlegen, wer welche Aufgaben übernimmt.

Darüber hinaus müssen sich die Eltern im Klaren sein, das sie unter Umständen, die Pflege des Tieres allein übernehmen müssen, wenn ihr Kind das Interesse komplett verliert. Es kann also nicht Schaden, wenn Kinder etwas länger auf ein Haustier warten müssen bzw. man sich zunächst gemeinsam genau über das gewünschte Tier informiert.

Hund, Katze, Kaninchen oder doch ein Aquarium

Hund oder Katze stehen ganz oben auf der Wunschliste der Kinder. Beliebt sind natürlich ebenfalls Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse und Ziervögel. Ganz gleich, für welches Tier man sich letztendlich entscheidet, es ist wichtig, dass man die Bedürfnisse der Tiere so gut wie eben möglich erfüllt.

Nager sowie Vögel sind in der Regel sehr gesellig, so ist zumindest ein gleichgeschlechtlicher Partner zu empfehlen. Nachtaktive Tiere sollten nicht im Kinderzimmer wohnen, denn der Schlaf ihrer Kinder würde empfindlich gestört. Diese Tier zu denen auch der Hamster zählt, kann man meist nur in den Abendstunden beobachten.

Sie sind ebenso wie Echsen, Schlangen und viele weitere Tiere keine Kuscheltiere. Kann ein Kind auf Kuschelstunden mit seinem Haustier verzichten, dann sind Fische, Garnelen und Krebse vielleicht die idealen Haustiere.

Kinder und ihre Haustiere eine ganz besondere Beziehung

Eltern sollten den Wunsch ihres Kindes nach einem Haustier nicht einfach ablehnen. Sondern daran denken, dass die Pflege und Betreuung eines Tieres für ihr Kind durchaus eine sinnvolle Beschäftigung darstellt. Viele Kinder haben eine ganz besondere Beziehung zu ihrem Haustier, die über viele Jahre hinweg bestehen bleibt. Insbesondere Hunde oder Katzen sind meist ein Bereicherung für die gesamte Familie.