Das erste Kind: Wie gratuliert man den Eltern?

Gepostet von in Alltag

© pixabay.com

© pixabay.com

Ein gemeinsames Kind ist nach der Hochzeit das größte Ereignis, welches Mann und Frau bindet. Man hat sich entschieden eine Familie zu gründen und freut sich dann umso mehr, bis es endlich soweit ist und das Kind zur Welt kommt.

Die passenden Ansätze für eine Grußkarte finden

Die passenden Ansätze zu finden ist nicht unbedingt einfach. Man kann es sich aber auch schwer machen. Im Internet gibt es beispielsweise sehr viele Vorlagen und Beispiele, wie auf Glueckwunschzurgeburt.de zu sehen. Man muss sich also nicht gleich den Kopf zerbrechen oder Geld für einen solchen Text ausgeben. Es gibt natürlich im Handel auch diverse Grußkarten, welche bereits einen Glückwunschtext enthalten haben, den man nur seinen Wünschen entsprechend anpassen muss.

Nach Lust und Laune kann man sich aber auch selbst einen Text zusammen basteln. Das wichtigste hierbei ist, dass er möglichst freundlich und persönlich geschrieben ist. Ein paar Beispiele sind auf der genannten Webseite zu finden. Man kann sich entweder für ein Gedicht entscheiden oder aber lieber einen ganz förmlichen Text verwenden. Gerne kann man zudem hinein schreiben, wie sehr man sich für die Eltern freut und dass sie die besten Eltern sind, die man sich wünschen kann.

Wie gestaltet man die Karte am besten?

Ist der richtige Spruch oder das richtige Gedicht erst einmal gefunden geht es weiter mit der Gestaltung der Karte. Manche schenken auch gerne zusätzlich Babyspielzeuge, diverses Zubehör, Bilder oder einen Lebensmittelkorb. Dies kommt immer sehr gut an. Seine Karte mit Sprüchen kann man dann zusätzlich abgeben um den Eltern seine Glückwünsche auszudrücken. Das erste Baby ist etwas ganz besonderes, aus diesem Grunde kann man ruhig auch eine passende Karte besonders aussehen lassen.

Man hat die Möglichkeit nach einem schönen Bild zu suchen, dieses auszudrucken und auf die Karte zu kleben. Eine andere Möglichkeit besteht aber auch darin mithilfe von Paint das Bild auf eine Kartenvorlage zu positionieren und diese dann mit dem eigenen Drucker auszudrucken, falls man seine Grußkarte auf dem Rechner hat. Man kann aber auch welliges Papier kaufen und dann ein rotes Herz ausschneiden, welches man auf die Karte klebt.

Zum Schluss kann man die Glückwunschsprüche für das 1. Kind entweder draufschreiben oder aber ausdrucken, ausschneiden und dann an eine passende Stelle kleben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *